Donnerstag, 19. Dezember 2013
Schadensersatzpflicht des Mieters bei farbigem Anstrich

Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob ein Mieter zum Schadensersatz verpflichtet ist, wenn er eine in neutralen Farben gestrichene Wohnung mit einem farbigen Anstrich versieht und so an den Vermieter zurückgibt.

Die Mieter hatten eine Doppelhaushälfte in weißer Farbe renoviert übernommen. Sie strichen dann einzelne Wände in kräftigen Farben (rot, gelb, blau) und gaben das Haus in diesem Zustand zurück.

 

Der Bundesgerichtshof entschied, dass der Mieter nach den §§ 535, 241 Abs. 2, § 280 Abs. 1 BGB zum Schadensersatz verpflichtet ist, wenn er eine in neutraler Dekoration übernommene Wohnung bei Mietende in einem ausgefallenen farblichen Zustand zurückgibt.


zurück
Kontaktieren Sie uns!
Adresse
BESA Immobilien GmbH
Täubchenweg 8
04317 Leipzig
Geschäftszeiten
Mo, Di, Do
09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Mi, Fr
09.00 - 12.00 Uhr
Telefon/Fax/Email
Fon
0341 - 22 22 89 89
Fax
0341 - 22 22 89 99
Email
info@besa-immobilien.de
zum Kontaktformular
Dokumente

Als Mietinteressent und Mieter finden Sie hier nützliche Dateien zum Download.

zu den Downloads
Kontakt für Immobilienbesitzer

Wenn Sie eine Immobilie vermieten, verwalten oder verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Formular.

zum Kontaktformular